Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Dies ermöglicht uns, die Besuchserfahrung im Bezug auf unsere Webseite zu verbessern.
Finde mehr heraus
survey.out
survey.yes
survey.no
survey.thanks
survey.thanks2
Beschreibung
Geeignet für Hallenbäder in großen Räumen

Der Schwimmbad-Luftentfeuchter Omega ist wohl das Gerät, das sich am besten für große Schwimmbäder eignet. Da die Besucherzahlen von gewerblich betriebenen Schwimmbädern und die Wassertemperatur deutlich höher sind, ist auch die Wasserverdunstung im Becken deutlich größer, weshalb eine dementsprechende Leistung erforderlich ist. Zur Anpassung an die unterschiedlichen Bedürfnisse gibt es Omega mit 5 verschiedenen Luftdurchsatzkapazitäten: von 10 bis 28 Liter Luft pro Stunde. 

MEHR INFORMATIONEN

Wirksame Vorbeugung gegen Kondensbildung auf Glaswänden

Die „vertikale“ Einheit wird im Technikraum installiert und ist daher vom Becken aus nicht sichtbar, die Geräuschbelästigung ist minimal. Nur die Ansaug- und Gebläsegitter sind im Raum des Schwimmbeckens sichtbar. Die Gitter werden entlang der Glaswände positioniert, wodurch ein Beschlagen und eine Kondensbildung des Wassers verhindert wird, was wiederum auch die Regulierung der Luftfeuchtigkeit erleichtert. 

MEHR INFORMATIONEN

„Modulare“ Feuchtluftaufnahme und Trockenluftabgabe

Die Standardausführung beim Oméga ist Ausblasen unsten und Ansaugen hinten mittig, im Vergleich zum CAE sind damit verschiedene Durchflussrichtungen möglich.

MEHR INFORMATIONEN

Option Wasserkondensator

Der Wasserkondensator ermöglicht, die vom Entfeuchter gelieferte Wärme an das Wasser abzugeben. Dieser Wasserkondensator aus Titan ist mit dem Filterkreislauf verbunden und kann jedes Beckenwasser unabhängig von der Behandlungsart (Chlor, Brom, Kupfer-Silber, Salzelektrolyse usw.) beheizen.

MEHR INFORMATIONEN

Technische Daten

Technisches Datenblatt

  • Kapazität in Liter/Stunde: 10 bis 28 l/h
  • Installation: „vertikale“ Zentrale, Installation im Betriebsraum.
  • Nur die Ansaug- und Blasgitter sind im Raum des Schwimmbeckens sichtbar.
  • Die Blasgitter werden entlang der verglasten Flächen angebracht.
  • Stromversorgung: Drehstrom (400 V)
  • Temperatureinstellung: Mit dem Hygro-Control kann die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit geregelt werden (digitale Anzeige)
  • „Modulare“ Feuchtluftaufnahme und Trockenluftabgabe
  • Optionen zum „Luftheizen“: elektrischer Zusatz oder Warmwasseraggregat

Neues HYGRO-CONTROL-Gehäuse 

Für welche Schwimmbecken?

  • Hallenbäder oder überdachte Freibäder
  • Unterflurbecken, Aufstellbecken
  • Öffentliche Schwimmbäder
  • großvolumige Schwimmbecken (Ihr Fachmann berät Sie gern) 

Garantie

Garantie 2 jahre

Lassen Sie Ihre Freunde dieses Produkt entdecken
Hilfe
Oméga
Einen Händler suchen

Geben Sie den Namen Ihrer Stadt ein, um Zodiac-Produkte in Ihrer Nähe zu finden bzw. zu kaufen.